Melrose

Melrose ist eine der Mischungen, die bei mir am Meisten zum Einsatz kommt – bei anderen leider nicht. Diese Mischung wird oft vernachlässigt, was wirklich Schade ist. Deshalb möchte ich euch heute das Potential von Melrose mal vorstellen.

Diese Mischung schützt die Haut und reinigt sie. Sie beseitigt schnell und zuverlässig unangenehme Gerüchte. Klar, das können andere Öle auch, aber Melrose kommt bei mir bei einer ganz anderen Gelegenheit zum Einsatz, nämlich wenn ich besonderer Strahlenbelastungen ausgesetzt bin. Ich bin jemand, der hochsensibel ist, d.h. ich nehme Dinge wahr, die man nicht sieht. So auch und besonders Elektrosmog. Eine Elektrosmogbelastung zeigt sich bei mir immer in Verspannungen im Nacken. Da ich im Büro arbeite bin ich von Elektrogeraten nur so umgeben. Melrose ist genau da mein absoluter Retter.

Auch wenn ihr zum Röntgen oder zum CT müsst und bedenken habt wegen der Strahlung – tragt euch einfach hinterher Melrose auf. Das entlastet euer Energiesystem.

Oder bei Auslandsreissen – wenn die Smogwolke über der Stadt hängt – könnt ihr Melrose super einsetzen, damit ihr frei durchatmen könnt.

Folgende Einzelöle sind in Melrose enthalten:

🚩 Rosmarin wird seit jeher zur Luftverbesserung genutzt. Er hat einen Bezug zu unseren Atemwegen und stärkt diese, damit sie Belastungen, die in der Luft herum fliegen, gut stand halten können. Er regt zudem den Kreislauf an, so dass unser Körper bzw. das Blut den aufgenommenen Sauerstoff gut transportieren kann. Das sorgt dafür, dass alle Organe und Gewebe bestens versorgt werden und gut arbeiten können.

🚩 Melaleuca oder Teebaum wirkt reinigend auf die Haut. Dauerhaft sollte er aber für die Haut nicht angewandt werden, denn er kann sie austrocknend. Teebaum gibt unserem Körper Kraft und Stärke, um den Widrigkeiten des Alltags Stand zu halten. Er wirkt entspannend auf die Muskulatur, gibt Vitalität und Energie. Er stärkt die Lebensfreude und bringt uns ins seelische Gleichgewicht, was für ein gesundes Leben essentiell wichtig ist.

🚩 Nelke gilt als die reichhaltigste Eugenol-Quelle der Natur. Dankseiner antioxidativen Kraft erzielt es den höchsten Wert aller getesteten Bestandteile auf der ORAC-Skala. Gerade die Nelke ist, es die den Körper wärmt und dadurch die körpereigene Abwehr stärken kann. Sie wirkt stärkend und belebend.

🚩 Niauli gehört zu den Teebaumarten und ist ein absolutes Schutzöl. Die Niauli-Pflanze lässt sich nicht mehr ausrotten, wenn sie sich einmal niedergelassen hat. Und genau diese Robustheit bringt sie uns als Geschenk. Gutmütigen Menschen hilft der Duft, auch mal ein „Nein“ zu äußern, indem er das Selbstbewusstsein stärkt. Wenn wir in unserer Kraft sind, können uns auch die Stürme von außen nichts anhaben. Niauli ist zudem ein wundervoller Raumluftreiniger, allerdings ist er als Einzelduft etwas streng, so dass man ihn zum Luftreinigen in einer Mischung verwenden sollte.

Bildquelle: Katharina Kornprobst
Text: Katharina Kornprobst

Die Kommentare wurden geschlossen