Raven für die Atemwege

Danke an die liebe Birgit, die mich motiviert hat, heute mal über Raven zu schreiben. Raven ist eines unserer wundervollsten Atem-Ölemischungen. Vielen Menschen, denen in diversen Lebenssituationen im wahrsten Sinne des Wortes die Luft weg bleibt, hat Raven schon oft die nötige Entspannung gebracht.

Raven besteht aus folgenden Einzelbestandteilen:

🚩 Ravintsara, der Kampherbaum, schützt uns vor Kälte. Er gibt uns Schutz uns Stärke sowie seelische Unterstützung in schwierigen Zeiten. Der würzige Duft gibt Klarheit und Mut. Gerade Menschen, die sich zum Schutz in ihr Schneckenhaus zurückziehen finden durch Ravintsara die Kraft, sich aus ihren Lebenssituationen zu befreien und in den Alltag und in das Leben zurückzufinden. In derartig belastenden Situationen wird die Atmung flach. Ravintsara hilft dabei, wieder frei durchatmen zu können, die Atmung zu vertiefen, so dass der Körper besser mit Sauerstoff versorgt wird. Dies hat zur Folge, dass die Konzentration steigt und der Mensch wieder Elan und Energie bekommt. Ravintsara hilft uns auch als Schutz vor den Energien anderer Menschen. Kennst du die Situation, wenn du dich mit jemandem auf einen Kaffee triffst und dich hinterher wie ausgesaugt fühlst? Genau hier ist Ravintsara eines der passenden Schutzöle.

🚩 Wintergrün ist der Duft für Menschen, die immer unter Strom stehen. Diese Menschen machen und tun und merken dabei die innere Anspannung gar nicht, die ihnen hinterher die Schultern und den Rücken schwer werden lässt und Verspannungen auslöst. Die Atmung wird durch genau diese körperliche Anspannung ebenfalls eingeschränkt und flach. Wintergrün lässt diese Menschen herunterfahren, sich entspannen, so dass die Anspannung abfällt. Sowohl die Atmung als auch das Leben werden dadurch leichter wird.

🚩 Eukalyptus radiata ist das einzige Eukalyptus-Öl, welches auch bei Kindern angewandt werden kann. Diese Eukalyptus-Art lässt uns unseren eigenen Raum einnehmen. Wenn wir im Wahrsten Sinn des Wortes „die Nase voll“ haben oder das Gefühl haben, eingeengt zu sein, dann lässt uns Eukalyptus radiata wieder durchatmen. Er hilft uns, Ordnung ins alltägliche Chaos zu bringen, und gibt zudem Ruhe und Gelassenheit, um konzentriert und motiviert die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Eukalyptus radiata richtet uns mental auf, wenn wir durch Überforderung in Schule oder Beruf das Gefühl haben, dass nichts mehr geht.

🚩Zitrone belebt und regt an. Sie nimmt die Schwere aus unserem Gemüt und hat zudem eine ausgleichende beruhigende Wirkung. Die Zitrone fördert die Konzentration, sie kann genauso aber auch die Gedanken zur Ruhe bringen und uns aus unseren Gedankenkreisen befreien. Sie gibt uns Widerstandskraft und fördert unser Selbstvertrauen. In hektischen Zeiten gibt sie uns Ruhe und Gelassenheit aber auch Fröhlichkeit. Zitronenöl ist mit 68 % an d-Limonenen ein sehr kraftvolles Antioxidans, das die gesunde Körperfunktion unterstützt.

🚩 Pfefferminze darf in einer Atem-Mischung definitiv nicht fehlen! Gerade in Situationen, in denen wir im wahrsten Sinne des Wortes die Nase voll haben, hilft uns Pfefferminze wieder frei zu atmen. In Zeiten, in denen wir energielos sind, kaum aus dem Bett kommen und uns fragen, wie wir den Tag überstehen sollen, ist die Pfefferminze ein entscheidender Helfer. Gerade für mich als Nachtmensch ist sie deshalb der ultimative Wecker. Durch ihre anregende Wirkung vertreibt die Pfefferminze Erschöpfung und regt das Gehirn an, so dass die Konzentration gefördert wird. Die Pfefferminze lässt uns dadurch unsere chaotischen Gedanken sortiert auf den Punkt bringen. Ihre kühlende Wirkung auf den Körper hat sie zugleich auf hitzige Gemüter. So kann sie in Konferenzen oder Meetings die Emotionen runter fahren und die Klarheit der Beteiligten fördern, so dass konstruktives und produktives Arbeiten wieder möglich ist.

#raven #Atmung #Müdigkeit #Lebensfreude #Nasevoll

Bildquelle: Katharina Kornprobst
Text: Katharina Kornprobst

Die Kommentare wurden geschlossen