3 Wise Men

3 Wise Men – die 3 Weisen aus dem Morgenland… Diese Mischung bringt uns zurück in die Magie der heiligen Nacht und vermittelt uns ein Gefühl von Ehrfurcht. Drei Weise zogen einen Stern folgend durch die Wüste nach Betlehem. Sie vertrauten ihrem inneren Wissen, Ihrer Intuition. So soll auch diese Mischung unsere Intuition fördern, unser inneres Gleichgewicht stärken und unser Herz erhellen.

Die Mischung 3 Wise Men besteht aus folgenden Einzelölen:

🚩 Mandelkernöl als Träger ist ein Hinweis darauf, dass diese Mischung in erster Linie für die Anwendung auf dem Körper bzw. als Massage gedacht ist.

🚩 Sandelholz beruhigt sanft, wenn Wut, Zorn oder Ärger in uns sind. Es bringt uns zurück in die innere Mitte und beruhigt so unsere Nerven. Sandelholz richtet auf, gibt Wärme und Geborgenheit, so dass man sich rundum beschützt und gut aufgehoben fühlt. Das Gefühl von Enttäuschung verschwindet, da es uns klar macht, dass der Ent-Täuschung eine Täuschung unsererseits voran gegangen ist. Wir haben uns also getäuscht… Sandelholz bringt zudem in Fluss, was gestaut ist und bringt uns so zurück in den Fluss des Lebens.

🚩 Wacholder ist in unseren Breiten eine der wichtigsten Zauberpflanzen. Sie vertreibt böse Geister und bietet Schutz vor Dämonen (Ängste, Sorgen, seelische Tieflagen). Als Sonnenpflanze bringt der Wacholder alles ans Licht und vertreibt jede Dunkelheit. Der würzige Duft von Wacholder schenkt uns Lebensfreude und Lebensenergie. Er ist ein besonderer Freund unserer Nieren, wo auch der Sitz der Lebensenergie ist. Wacholder stärkt außerdem die Aura und beschützt uns, wenn wir uns von anderen Menschen bedrängt fühlen.

🚩 Weihrauch verbindet uns mit der geistigen Welt, mit unserem höheren Selbst und mit dem Universum. Er steht allgemein für Spiritualität und lässt uns den göttlichen Aspekt in uns und in allem erkennen. Er verbindet den Körper-Geist-Seele-Aspekt in uns und führt uns so zur Einheit. Da er die Atmung vertiefen und verlangsamen kann, bringt er schnell in eine meditative Stimmung. Wenn wir mit unseren Geisthelfern, den Engeln oder Meistern kommunizieren wollen, so öffnet er uns, damit wir deren Botschaften wahrnehmen können. In festgefahrenen Situationen hilft uns Weihrauch, die Bindungen aus vergangenen Situationen zu lösen, so dass wir befreit im Leben weiter fortschreiten können.

🚩 Die Fichte löst emotionale Blockaden und erzeugt ein Gefühl von Ausgeglichenheit. Wenn wir uns nur einen Spaziergang durch den Wald vorstellen, wie gut uns dieser tut, wie frisch er uns macht und wie frei wir im Wald durchatmen können, weil unsere Gedanken in den Hintergrund rücken, haben wir eine kleine Idee davon, was die Fichte für unsere Atmung und unser Wohlbefinden tun kann. Die Fichte bringt Frieden und Schutz.

🚩 Myrrhe verbindet uns mit unseren Wurzeln und lässt uns daraus Kraft tanken. Sie bringt Freude und inneren Frieden in unser Leben. Zudem schützt sie uns vor äußeren Reizen, stabilisiert die Nerven und wirkt auf unser Seelenheil harmonisch ausgleichend. Die Myrrhe stärkt das Selbstvertrauen und das Vertrauen in unsere eigenen Fähigkeiten. Für Meditationen ist Myrrhe ein wertvoller Begleiter, denn Menschen, die innerlich unruhig sind und ihre Gedanken nicht abschalten können, werden durch die Myrrhe beruhigt. Sie bringt Geist und Seele in Einklang und harmonisiert zugleich die Gefühle. Myrrhe öffnet uns – wie auch Weihrauch – für den Geist des Göttlichen.

Bildquelle: Young Living
Text: Katharina Kornprobst

Die Kommentare wurden geschlossen