Brain Power

Brain Power wurde dafür gemacht, die Konzentration und die Gehirnleistung zu verbessern. Es klärt die Gedanken und fördert die Durchblutung des Gehirns. Dies bewirkt mehr die Biochemie der ätherischen Einzelöle, die in Brain Power enthalten sind.

Wenn wir gestresst sind oder ängstlich sind, uns der Mut verlassen hat etc. sind wir in der Regel weit entfernt von einer optimalen Gehirnleistung. Die in Brain Power enthaltenen sog. Sesquiterpene wirken zentrierend und bringen uns zurück in unsere Mitte. Sie fördern Selbstvertrauen, schenken uns Kraft und wirken stressmindernd. Diese Wirkstoffe beruhigen uns und lösen Ängste. Man kann sich gut vorstellen, dass Brain Power in Zeiten der Prüfungsvorbereitung deshalb einer der wichtigsten Helfer ist. Denn die Kombination aus Beruhigung, Klarheit, Fokussierung und Konzentrationsförderung ist genau das, was jeder Prüfling in solchen Situationen fast mehr braucht als das tägliche Brot.

Wenn ich mir aber die Bestandteile von Brain Power so anschaue, dann die geht dessen Wirkung noch weit darüber hinaus. Denn es hilft auch, unsere Themen zu klären, die uns evtl. in einem Gedankenstrudel festhalten. Du kennst das bestimmt: wenn dich eine Situation oder ein Lebensthema sehr belastet, dann dreht sich in deinem Gehirn alles nur noch genau drum. Auch dann ist es vorbei mit konzentriertem Arbeiten, da die Kapazität für andere Gedanken gar nicht da ist.

Oftmals sind wir so sehr im Kopf und unser Verstand hält sich für das Maß aller Dinge. Es staut sich die Energie im Kopf und wir laufen durch die Welt mit einem Gefühl, geistig total benebelt zu sein oder eine Wolke um unseren Kopf herum zu haben, die uns die Klarheit nimmt. Wir nehmen uns als „vollkommen neben der Spur“ wahr und haben evtl. sogar das Gefühl, es zerreißt den Kopf. So etwas kommt häufig zustande, wenn uns die Erdung fehlt. Die Energie kann dann nicht durch uns hindurchlaufen, wie es sein soll, sondern staut sich im Kopfbereich. Auch hier bringt Brain Power die entsprechende Entlastung da einige der Einzelöle stark erdend wirken und die Energie vom Kopf heraus in die Füße leiten, so dass alles Verbrauchte über den Boden an Mutter Erde abgeleitet werden kann.

Brain Power bindet uns umgekehrt aber auch nach oben zum Himmel hin an. Dort sind wir mit unserem Schutzengel, mit unseren Ahnen oder unseren Geisthelfern verbunden. Über die Verbindung nach Oben bekommen wir neue Eingebungen und Ideen. Unsere Helfer zeigen uns Lösungswege auf, die wir jedoch nur wahrnehmen können, wenn unser Gehirn offen ist und nicht durch einen fühlbaren Gedankenkloß blockiert ist.

Sehen wir uns nun aber die Einzelöle von Brain Power mal an:

💧 Königlich Hawaiianisches Sandelholz beruhigt sanft, wenn Wut, Zorn oder Ärger in uns sind. Es bringt uns zurück in die innere Mitte und beruhigt so unsere Nerven. Sandelholz richtet auf, gibt Wärme und Geborgenheit, so dass man sich rundum beschützt und gut aufgehoben fühlt. Das Gefühl von Enttäuschung verschwindet, da es uns klar macht, dass der Ent-Täuschung eine Täuschung unsererseits voran gegangen ist. Wir haben uns also getäuscht… Sandelholz bringt zudem in Fluss, was gestaut ist und bringt uns so zurück in den Fluss des Lebens.

💧 Melisse hilft uns, uns dem göttlichen Willen hinzugeben. Sie zeigt uns auf, dass alles im Leben einen Sinn und einen Zusammenhang hat. So hilft sie uns, über den Dingen zu stehen. Wir bekommen ein Mitgefühl und Toleranz anderen gegenüber und finden so zu innerem Frieden. Die Melisse besänftigt unser Herz und heilt es. Melisse schafft außerdem eine Verbindung zu unseren geistigen Helfern, wie Engeln, aufgestiegenen Meistern etc. Im Sterbeprozess ist sie ein wertvoller Helfer, da sie dem Sterbenden die Angst nimmt und ihn sein Schicksal annehmen lässt. Er bekommt ein neues Verständnis für sein Leben und den Tod.

💧 Immortelle oder Strohblume hat eine starke Wirkung auf die Lymphfunktionen. Nach einem Stoß wird die Stelle blau und die Strohblume hilft dabei, dieses angesammelte Blut aufzulösen und abzutransportieren. Die Strohblume hilft gerade in stressigen und hektischen Zeiten, sich zu entspannen und wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Durchfrorenen Menschen verhilft Immortelle wieder zu innerer Wärme. So entspannt sich die Muskulatur und Spannungsschmerzen bleiben von vorne herein aus.

💧 Zedernholz verwurzelt uns und ist zugleich ein Symbol für Würde und Stärke. Sie lässt uns gleichwohl für die Energien der Erde und auch der des Himmels öffnen, so dass wir sowohl an die göttliche Quelle angebunden sind, zugleich aber den festen Boden unter den Füßen halten. Die Zeder wirkt wie ein frischer Wind, der Altes aus unserem Leben fegt und Platz macht für Neues. Sie fördert zudem unsere Konzentration, macht unsere Lungen weit und gibt uns neuen Raum. Die Zeder zeigt uns, dass wir an uns selbst glauben können, dass alles Wissen bereits in uns ist.

💧 Blaue Zypresse richtet stark auf. Wenn wir uns einen Zypressenbaum vorstellen, sehen wir, wie gerade aufgerichtet in Richtung Himmel dieser Baum in der Natur steht. Das Holz der Zypresse wurde verwendet zum Bau von Schiffen, Dächern oder Eingangstüren, da es als äußerst widerstandsfähig gilt. So bringt die Zypresse auch diese Widerstandskraft in unser Leben. Sie fördert auch unser Selbstvertrauen. In stressigen Situationen können wir oft nicht klar denken, sind zerstreut oder neigen zu Stimmungsschwankungen. Zypresse hilft uns, uns wieder zu stabilisieren, sie führt uns zurück zum Wesentlichen, klärt die Gedanken und hilft uns, uns zu ordnen.

💧 Weihrauch verbindet uns mit der geistigen Welt, mit unserem höheren Selbst und mit dem Universum. Er steht allgemein für Spiritualität und lässt uns den göttlichen Aspekt in uns und in allem erkennen. Er verbindet den Körper-Geist-Seele-Aspekt in uns und führt uns so zur Einheit. Da er die Atmung vertiefen und verlangsamen kann, bringt er schnell in eine meditative Stimmung. Wenn wir mit unseren Geisthelfern, den Engeln oder Meistern kommunizieren wollen, so öffnet er uns, damit wir deren Botschaften wahrnehmen können. In festgefahrenen Situationen hilft uns Weihrauch, die Bindungen aus vergangenen Situationen zu lösen, so dass wir befreit im Leben weiter fortschreiten können.

💧 Lavendel taucht nahezu in jeder Entspannungsmischung auf, denn genau dafür steht er. Lavendel baut körperliche und seelische Spannungen ab. Ängstlichen Menschen gibt er gibt er Selbstverstrauen, Kraft und Mut. Er regt in chaotischen Situationen zudem an, das eigene Gefühlschaos zu klären und zu hinterfragen. Lavendel gibt uns zudem das Gefühl von Geborgenheit und er vermittelt uns zudem das Gefühl, so richtig zu sein, genau so wie wir sind.

Bild + Text: Katharina Kornprobst

Die Kommentare wurden geschlossen